• SPLENDIDO-BOX OLIVENÖL 2023

    SPLENDIDO

    SPLENDIDO-BOX OLIVENÖL 2023

    Normaler Preis
    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Gutes Olivenöl liegt uns in der Splendido-Küche besonders am Herzen. Deshalb setzen wir uns seit Jahren intensiv mit der Welt der Extra Vergine Öle auseinander. 

    Wir freuen uns in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit unserem Partner Mercato Castello gleich mehrere Spitzenöle aus der aktuellen Ernte 2023 anbieten zu können. Diesmal handelt es sich um eine besonders exklusive Auswahl, die in dieser Form wohl kaum anderswo zu finden ist. 

    Das Intosso von Trappèto di Caprafico ist schon fast ein Klassiker in der Splendido-Küche. Aufgrund der begeisterten Rückmeldungen ist es wieder dabei. Und von der Tenuta Librandi haben wir uns dieses Jahr wieder einige der sehr seltenen, weil nur in geringen Mengen vorhandenen Monocultivar Abfüllung des Olivenöls aus der Giarraffa-Olive in Bioqualität sichern können.

    Der Neuzugang N°51 des vielfach prämierten Produzenten Decimi ist eine Spezialität, deren mittel- bis intensivfruchtige Aromen selbst versierte Olivenöl-Kenner noch einmal überwältigen dürfte. Es wird aus Moraiolo-Oliven und weiteren, teilweise noch gar nicht identifizierten Olivensorten auf einem extrem schwer zugänglichen Terrain in 400 Metern Höhe gewonnen. N°51 ist, genauso wie Intosso, von einem Slow Food Presidio geschützt.

    Alle drei Öle sind in diesem Jahr fester Bestandteil unserer täglichen Küche und gehören zu den besten Olivenölen Italiens. Sie bieten drei unterschiedliche Geschmacks- und Intensitätsstufen und ermöglichen so einen guten Einblick in die Vielfalt und Abstufungen, die bei italienischen Spitzenölen möglich sind. 

    Wer mehr über hochwertige Olivenöle lernen möchte, dem sei hier unser Text über Extra Vergine sehr empfohlen.

    Wir versenden unsere Olivenölbox versandkostenfrei innerhalb Deutschlands.

    In unserer Box ist enthalten:

    0,5 Liter

    Das von Slow Food protegierte Decimi N°51 stammt aus der mehrfach von den wichtigsten Experten (Flos Olei, Merum, Gambero Rosso) prämierten umbrischen Ölmühle Decimi. Die darin verarbeiteten Oliven stammen aus einem nur schwer zugänglichen alten Olivenhain in 400 Metern Höhe. Es handelt sich um Oliven der Sorte Moraiolo sowie anderen dort seit Jahrhunderten wachsenden und noch nicht identifizierten Olivensorten. Sie werden in noch nicht ganz reifem Zustand geerntet und enthalten deshalb besonders viele gesundheitsförderliche Polyphenole. 

    Das N°51 duftet stark nach aufgeschnittenen rohen Artischocken, Disteln und wilden Kräutern. Auf der Zunge entfaltet es von einen vollmundigen und intensiven Geschmack. Am Gaumen ist es deutlich scharf und bitter, was typische Zeichen für Spitzenqualität sind. 

    Es eignet sich als kräftiges Spitzenöl für den Alltag. Wir benutzen es in der Splendido-Küche als universelles Öl zum Kochen herzhafter würziger Gerichte, in winterlichen Salaten und natürlich auch pur.

    Verwendete Olivensorten: Moraiolo und wilde, noch nicht identifizierte Olivensorten 
    Verpackungseinheit: 500 ml
    Ernte: 2023/24
    Mindesthaltbarkeit: April 2025
     

    0,5 Liter

    Intosso gehört schon seit Jahren zu unseren Favoriten. Das Olivenöl des kleinen Herstellers Tommaso Masciantonio wird ausschließlich aus der autochthonen Olivensorte Intosso gewonnen, die seit einigen Jahren unter das Schutzprogramm für Artenvielfalt von Slow Food gestellt wurde. 

    Bis Anfang der 70er Jahre war die Intosso-Olive die beliebteste Tafelolive Italiens. Olivenöl wurde damals kaum aus ihr gewonnen, denn die Sorte enthält im Verhältnis zu ihrer Größe und ihrem Gewicht weniger Öl als andere Oliven und war somit in den Zeiten, in denen es nur um den Ölertrag und nicht um die Qualität ging, fast vom Aussterben bedroht. Erst vor wenigen Jahren haben lokale Produzenten dank hochmoderner Ölmühlentechnologie entdeckt, dass die Intosso-Olive eines der aromenreichsten Öle der Abruzzen ergeben kann.

    Intosso duftet intensiv nach sommerlichen Wiesengräsern und frischer Artischocke. Im Mund entwickeln sich mittelintensive Bitternoten, im Hals setzt eine kräftige pfeffrige Schärfe ein. Dieses Olivenöl passt wunderbar zu Ofengemüse, gegrilltem oder roh marinierten Fisch, zu Meeresfrüchtegerichten, Pasta oder Reis. 

    Intosso ist ein außergewöhnliches und seltenes Spitzenöl. Wir empfehlen es jedem, der selbst innerhalb der Welt der Spitzenöle noch das Besondere sucht. Intosso lässt sich als mittelfruchtig beschreiben.

    Verwendete Olivensorten: Intosso
    Verpackungseinheit: 500 ml
    Ernte: 2023/24
    Mindesthaltbarkeit: Mai 2025

    0,5 Liter

    Die begehrte Giarraffa-Olive: Sie ist recht groß, gibt allerdings nicht viel Öl her. Dafür bietet sie eine außerordentliche Aromenvielfalt von wilden Kräutern, grünen Mandeln, rohen Artischocken und bitteren Zichorien. Der hohe Polyphenolgehalt sorgt für eine ordentlich Pfeffrigkeit, fügt sich aber trotzdem harmonisch zu allerlei Gegrilltem, winterlichen Suppen, herzhaften Salaten oder Ofengemüse.

    Das Monocultivar Giarraffa des Spitzenherstellers Librandi aus Kalabrien ist eine echte Delikatesse auf dem ohnehin sehr exklusiven Markt der Spitzenöle. Es ist aufgrund der geringen Produktionsmenge jedes Jahr nur in sehr geringer Stückzahl vorhanden und meistens extrem schnell ausverkauft. 

    Tenute Librandi wurde vom renommiertesten Olivenölführer "Flos Olei" als Produzent des Jahres 2021 gekürt. 

    Verwendete Olivensorten: Giarraffa
    Verpackungseinheit: 500 ml
    Ernte: 2023/24
    Mindesthaltbarkeit: Juli 2025
    Bio-zertifiziert: IT-BIO-007

    Durchschnittliche Nährwerte pro 100 ml
    Energie
    3.389 kJ / 824 kcal
    Kohlenhydrate
    0 g
    davon Zucker
    0 g
    Natrium
    0 g
    Eiweiß
    0 g
    Fett
    91,6 g

    Verwandte Produkte:

    Purchase options
    Select a purchase option to pre order this product
    Countdown header
    Countdown message


    DAYS
    :
    HRS
    :
    MINS
    :
    SECS